Suche
Suche Menü

Erste Hilfe

ACHTUNG: Immer nach der Gebrauchsanweisung des Herstellers vorgehen. Keine Arbeiten vornehmen, die nur von Fachpersonal durchgeführt werden dürfen. Für eventuelle Schäden wird keine Haftung übernommen. Alle Arbeiten erfolgen auf eigene Gefahr.

 

So manche Probleme lassen sich schnell beheben. Hier finden Sie kostenlose Tipps und Tricks, die Sie einfach Zuhause anwenden können:

Waschmaschine

Die Waschmaschine zieht kein Wasser?

  • Prüfen Sie, ob der Wasserhahn geöffnet ist.
  • Ggf. Schlauch abschrauben und Wasseraustritt prüfen.
  • Prüfen Sie, ob das Zulaufsieb sauber ist.

Die Waschmaschine pumpt nicht ab?

  • Prüfen Sie, ob das Flusensieb sauber ist.
  • Wenn kein Flusensieb, sondern eine Pumpe eingebaut ist: Wasser aus der Notentwässerung ablassen. Die Pumpe öffnen und prüfen, ob sich das Flügelrad frei dreht.

Die Tür der Waschmaschine lässt sich nicht öffnen?

  • Die meisten Geräte besitzen eine Notentriegelung.
  • Für Miele Waschmaschinen: Im Waschmittelschubfach befindet sich ein gelbes Plastik zum Herausnehmen. Damit können Sie die Klappe am Sockel der Waschmaschine öffnen. Dort finden Sie einen Plastikring (daran ziehen) oder einen Schlitz. Mit einem Hilfsmittel wie einem Schlitzschraubendreher können sie vorsichtig in den Schlitz fahren und die Notentriegelung auslösen.

Die Waschmaschine riecht, die Wäsche stinkt?

Haushaltsgeräte bedürfen einer regelmäßigen Reinigung und Entkalkung. Dies spart nicht nur Strom und Geld, sondern auch aufwändige Reparaturen, wenn Bauteile porös werden oder verfetten. Wichtig ist hierbei, dass Sie effektive und nachhaltige Reiniger und Entkalker verwenden.

Ein Tipp bei Waschmaschinen: Waschen Sie regelmäßig mit heißen Temperaturen. Dadurch werden Bakterien abgetötet.

Geschirrspüler

Der Geschirrspüler pumpt nicht ab?

  • Meist verstopfen Fremdkörper wie Glasscherben oder Knochen die Ablaufpumpe. Diese ist über den Innenraum durch eine kleine Klappe erreichbar. In diesem Video sehen sie, wie Sie kontrollieren, ob Fremdkörper in der Pumpe sind.
  • Eine weitere Fehlerquelle kann ein verstopfter Ablaufschlauch sein. Hier hilft es den Ablaufschlauch zu lösen und zu überprüfen. Wie das geht, wird in folgendem Video beschrieben.

Der Geschirrspüler zieht kein Wasser?

  • Ein verkalkter Wasserhahn oder ein zugesetztes Zulaufsieb ist oft der Grund dafür, dass ein Gerät kein Wasser zieht. Sie können selbst überprüfen, ob eine dieser Ursachen Grund für Ihr Problem ist.

Ein Gerät hat keine Funktion?

  • Überprüfen Sie die Funktion der Steckdose mit einem anderen Gerät (z.B. Fön).
  • Überprüfen Sie die Sicherung.

Ihr Geschirr wird nicht sauber?

Haushaltsgeräte bedürfen einer regelmäßigen Reinigung und Entkalkung. Dies spart nicht nur Strom und Geld, sondern auch aufwändige Reparaturen, wenn Ersatzteile porös werden oder verfetten. Wichtig ist hierbei, dass Sie effektive und nachhaltige Reiniger und Entkalker verwenden.

Diese Tipps halfen nicht? Sprechen Sie uns gerne an.